HOME
THEMA KMS Travelling IDEE & TEAM
KARL MACHT STADT Winterwonderland // Glitzer vs. Winterdepression Januar 2017

Die führenden Fake-News-Unterbreiter bestätigen: Januar ist ein sehr, sehr unbeliebter Monat. So grau, übertrieben kalt und dann manchmal auch wieder nass und matschig- iehh Matsch!

Wenn man sich jetzt nicht unbedingt all day long mit einem Snowboard, Ski oder Schneeschuhen (hotter neuer Trend!!!) fortbewegt, vermeidet man eigentlich jeden Kontakt mit der Außenwelt- iehh Außenwelt!

Aber was, wenn es sich nicht ganz vermeiden lässt? Ja, dann stapft man halt durch eine eklige Masse aus grauem Was-auch-immer oder rutscht wenig elegant den Fußweg entlang. Und dann noch Chemnitz- ja bei aller übermäßig großen Liebe für diese Stadt- aber: Chemnitz- im Januar- schön? Nein, nein… oder vielleicht doch?

 

Unserem liebsten Hobby, nämlich meckern, zum Trotz, haben wir überlegt, was ist hier eigentlich schön? Ja, gut, da  gibt es so zwei, drei Orte. Und jetzt? Können wir ja schlecht hingehen und den Like-Button drücken oder einen “hier-gefällts-uns-Button”- das wäre es. In all unserer Januar-we-hate-you-Stimmung wollen wir halt doch bisschen Liebe unters Volk bringen. Aber wie, was, warum?

 

 

Und schon während der Aktion ging unser Plan auf- als uns ein Mann fragt ob wir die Ballons aufgehangen hätten, sagt er auch, dass ihn das so freut, im tristen Winter endlich mal was buntes zu sehen.

 

Gelungene Sache also, trotz Fast-Erfrierungen an allen Extremitäten.

 

 

 

 «
BACK TO TOP
HOME Winterwonderland // Glitzer vs. Winterdepression Januar 2017
KARL MACHT STADT
THEMA KMS Travelling IDEE & TEAM
 «
BACK TO TOP