HOME
THEMA KMS Travelling IDEE & TEAM
KARL MACHT STADT Nimm Platz // Ein Wohnzimmer für Draußen Mai 2017

Warum sieht man eigentlich so wenig Menschen auf den Straßen von Chemnitz?

Sicherlich weil es gar nicht so die Masse an Menschen gibt, die das Bedürfnis haben, aktiv draußen zu sein und sicherlich auch, weil sich all die Menschen in der Breite von Chemnitz gut verteilen und gar nicht auffallen.

Sicherlich aber auch, denken wir zumindest, weil irgendwie gar nicht das Angebot da ist und wenn doch, dann oft nicht gut nutzbar.

Zum Beispiel gute Sitzgelegenheiten im Zentrum. Also wirklich gute. Welche auf denen man vielleicht länger sitzt, als man vor hatte zum Beispiel.

Dabei gibt's genügend Plätze, die die Voraussetzungen für einen guten Sitzplatz haben. Und viel Geld kostet es erst recht nicht.

Nun, unsere Idee war es, genau das mal zu zeigen.

 

Die Reaktionen darauf, haben uns recht gegeben. Autofahrer, die vorbei fuhren haben sich gefreut, und der Aschenbecher auf dem Tisch war recht schnell mit ein paar Zigaretten gefüllt.

 

Was uns das gekostet hat? Harte 13€.

 

Was nur schade war: das Wohnzimmer stand nur einen Tag, denn offenbar fanden auch andere die Idee recht schön und schon in der nächsten Nacht war alles weg.

Klar, damit muss man rechnen, aber über ein paar Tage mehr Standsicherheit hätten wir uns so richtig gefreut.

 

Anmerkung: Letztendlich, vor allem weil der Zufall mitgespielt hat, haben wir, nachdem das erste Wohnzimmer so schnell weg war, ein zweites aufgestellt. Diesmal für 0 €. Und so sah es aus:

 «
BACK TO TOP
HOME Nimm Platz // Ein Wohnzimmer für Draußen Mai 2017
KARL MACHT STADT
THEMA KMS Travelling IDEE & TEAM
 «
BACK TO TOP