HOME
THEMA KMS Travelling IDEE & TEAM
KARL MACHT STADT Pilotprojekt Seniorenwohnheim Deventer, NL

In Deventer gibt es ein einzigartiges generationsübergreifendes Projekt: In einem Seniorenwohnheim leben die Bewohner mit Studenten zusammen.

In den Niederlanden sind die Mieten für Wohnungen und Wg-Zimmer sehr hoch, die meisten Studenten leben deswegen noch bei ihren Eltern. Wer dennoch ausziehen wollte, hatte es bisher schwer oder musste gutes Geld haben. Des Weiteren weist die Stadt Deventer, die ca. 100 km östlich von Amsterdam liegt, wie viele andere europäische Städte, einen hohen Anteil an älteren Menschen auf. Aufgrund dieser Aspekte entstand die Idee, Studenten in Seniorenheimen wohnen zu lassen. Das Zimmer, mit eigenem Bad und eigener Küche, ist kostenlos. Dafür verpflichtet sich jeder Student, 30 Stunden im Monat mit den Bewohnern zu verbringen.

Bisher läuft das Projekt sehr gut. Eine Dokumentation darüber läuft derzeit auf arte (Titel: Re: Meine 92-jährige Mitbewohnerin).

 «
BACK TO TOP
HOME Pilotprojekt Seniorenwohnheim Deventer, NL
KARL MACHT STADT
THEMA KMS Travelling IDEE & TEAM
 «
BACK TO TOP